Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

HomeSlider

DAV-Kampagne "Unsere Alpen"

Aktuelle Berichte

Hüttenwochenende Soiernhaus
Renate Maier - 28.09.2018
2. Freitagstour:...
Ocke Hinrichsen - 03.08.2018
Freitagstour Weitalspitz
Ocke Hinrichsen - 13.07.2018
Rundweg Illerdurchbruch
Renate Maier - 15.04.2018
Schneeschuhtour zur...
Ocke Hinrichsen - 10.02.2018
Erfurter Hütte
Ursula Feigl-Kramer - 04.02.2018
Klettersteigkurs am Gardasee
Klaus Hermes - 21.11.2017
Bergtour Burgberger Hörnle
Steffen Wolf - 04.11.2017
Freitagstour zum Kienjoch
Ocke Hinrichsen - 25.08.2017
Kletterwochenende an der...
ines Langensiepen - 29.07.2017
Schitourenwochenende 2017...
Steffen Wolf - 21.07.2017
Klettersteige Dolomiten...
Klaus Hermes - 20.07.2017
Grundkurs Alpinklettern 2017
Steffen Wolf - 07.07.2017
Freitagstour Ochsenälpeleskopf
Ocke Hinrichsen - 23.06.2017
Hochtour auf die Weisskugel
Boris Klingler - 23.06.2017
Hochtour Großvenediger
Steffen Wolf - 17.06.2017
Gemischte Ski- und...
Steffen Wolf - 19.02.2017
Gemischte Ski- und...
Steffen Wolf - 05.02.2017
Schönwetter Lawinenkurs 2017
Tine & Michl - 28.01.2017
Abschlussbericht...
Tom Nägele - 31.12.2016

Mitglied werden

Schneeschuhtour zur Niederen und Hohen Bleick

Nachdem die erste Schneeschuhtour zum Hochschergen im Januar aufgrund mangelnden Schnees leider ausfallen musste, stand glücklicherweise der zweiten Tour dank besseren Wetterbedingungen nichts im Wege.

Die Tour war für einige Teilnehmer die erste Tour auf Schneeschuhen; fleißig sammelten sich die Teilnehmer die Ausrüstung zusammen und die Sektion stellte ebenfalls einiges zur Verfügung. Hund Asta war auch wieder hoch motiviert dabei und begleitete die Schneeschuhgeher.

Den langen Forstweg ging es für einige erstmals ganz normal zu Fuß hinauf. Schon nach kurzer Zeit bedeckte den Weg eine gut 20 cm hohe Schneedecke, sodass es dann auf Schneeschuhen richtig losgehen konnte. Die Saulochhütte und die Lähnbachhütte waren gut eingeschneit und dienten jeweils für eine kurze Trinkpause als Rast. Kurze Zeit später wurde die Niedere Bleick erreicht. Von dort hatten wir einen Blick auf die Wieskirche. Zur Brotzeitpause suchte die Truppe schnell die windstille Hohe Bleick auf. Zwischen Niedriger und Hoher Bleick genossen alle den frischen Tiefschnee. Beim Abstieg initiierte Ocke, insbesondere für die neuen Teilnehmer, eine kurze Übung mit dem LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät). Zügig liefen dann alle hungrig zum Ausgangspunkt zurück und kehrten zufrieden beim Gasthof Forsthaus Altenau bei Unternogg ein. Die Tour vom Januar wird wegen der Grossen Nachfrage, bei guten Schneeverhältnissen noch nachgeholt und auf der Homepage bekannt gemacht. Teilnehmer waren Alexandra, Anita, Elisabeth, Sabine, Georg, Marcus, Michael, Robert und Wanderleiter Ocke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Online Reservierung

Termine Sektion

21. Dezember, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Weihnachtsfeier
04. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag
08. Januar, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
18. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend
01. Februar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag
12. Februar, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis

Newsletter abonnieren

Anmelden

Bitte Name und eMail eingeben.

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube