Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

HomeSlider

Aktuelle Berichte

Bergtour Stuiben,...
Steffen Wolf - 10.11.2019
Klettersteige in den...
Vroni Hermes - 24.09.2019
Rund ums Walchenseekraftwerk
Christoph Maier - 08.09.2019
Hochtour Bishorn (4153m),...
Steffen Wolf - 11.08.2019
Familienwochenende auf dem...
Ursula Feigl-Kramer - 05.08.2019
Yoga und Bergsteigen rund...
Vroni Hermes - 29.07.2019
Riedberger Horn
Renate Maier - 14.07.2019
Grundkurs Hochtouren,...
Steffen Wolf - 14.07.2019
Gartnerwand
Vroni Hermes - 02.06.2019
Skihochtour Sustenhorn,...
Steffen Wolf - 26.05.2019
Klettersteigkurs in Imst –...
Anke, Christian, Michi, Peter - 20.05.2019
Krepelschrofen
Renate Maier - 31.03.2019
Rodeln am Pürschling
Lisa Grüner - 20.03.2019
Skitourenwochenende...
Steffen Wolf - 11.03.2019
Skitour Täuberspitze,...
Steffen Wolf - 23.02.2019
Skitour Joël Saupanzen,...
Steffen Wolf - 09.02.2019
Lawinenkurs St. Antönien
Steffen Wolf - 27.01.2019
Bergtour Einstein
Steffen Wolf - 17.11.2018
Hüttenwochenende Soiernhaus
Renate Maier - 28.09.2018
Bergtour mit Klettersteig...
Vroni Hermes - 23.09.2018

Mitglied werden

Hochtour Bishorn (4153m), Walliser Alpen

Für Hochtouristen sind die Westalpen ein Eldorado. Die Dimensionen der Berge und der Gletscherflächen sind hier einfach beeindruckend und machen die Berge hier zu Traumzielen für Bergsteiger. So machten wir uns zu sechst auf den Weg nach Zinal im Val D’Anniviers. Mit der 2013 neu gebauten Tracuit Hütte hatten wir uns einen sehr schönen Stützpunkt ausgesucht mit herrlichem Ausblick auf einige 4000er des Wallis, wie das Zinalrothorn oder das Obergabelhorn. Am Nachmittag des ersten Tages erreichten wir die Hütte.
Wegen der Wetterentwicklung der folgenden Tage ließen wir die geplante Akklimatisiereungstour aus und wagten uns am Freitag direkt an den Aufstieg zum Bishorn, den wir nach ca. 4 Stunden Gehzeit erreichten. Vom Gipfel hat man einen besonders schönen Blick auf den beeindruckenden und Respekt einflößenden Nordgrat des Weißhorns und auf die Berge der Monte Rosa und Mischabelgruppe mit dem Dom als höchstem Punkt.
 
Auch den Abstieg über den spaltenreichen Turtmanngletscher meisterten alle souverän und so konnten wir den Nachmittag auf der Hüttenterasse bei Zwetschgenkuchen, Kaffee und Bier genießen.
Leider war das Wetter am kommenden Samstag zu schlecht für eine weitere Tour, sodaß wir nur nach Zinal abstiegen mit kurzem Abstecher zum Roc de la Vache, dem Kuhfelsen und weiteren Abstieg über den Jägersteig.
Bei einem gemütlichen Abendessen in unserer Unterkunft in Zinal, der Auberge Alpina, ließen wir die Tour Revue passieren und redeten schon über Ziele für das kommende Jahr.
 

Anmeldung Touren und Kurse

Termine Sektion

07. April, 19:30 Uhr - Fotokreis
Abgesagt - Treffen Fotokreis - Abgesagt
05. Mai, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
08. Mai, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag
09. Mai, 00:00 Uhr - Sektion
Arbeitstour NHM - Hüttenöffnung
22. Mai, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend
02. Juni, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis

Newsletter abonnieren

Anmelden

Bitte Name und eMail eingeben.

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube