Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

HomeSlider

DAV-Kampagne "Unsere Alpen"

Aktuelle Berichte

Rund ums Walchenseekraftwerk
Christoph Maier - 08.09.2019
Familienwochenende auf dem...
Ursula Feigl-Kramer - 05.08.2019
Riedberger Horn
Renate Maier - 14.07.2019
Krepelschrofen
Renate Maier - 31.03.2019
Rodeln am Pürschling
Lisa Grüner - 20.03.2019
Bergtour Einstein
Steffen Wolf - 17.11.2018
Hüttenwochenende Soiernhaus
Renate Maier - 28.09.2018
Bergtour mit Klettersteig...
Vroni Hermes - 23.09.2018
Bergtour Ehrwalder...
Steffen Wolf - 15.09.2018
Bergtour auf den Daniel
Vroni Hermes - 26.08.2018
Hochtour Marmolada, Dolomiten
Steffen Wolf - 12.08.2018
2. Freitagstour:...
Ocke Hinrichsen - 03.08.2018
Grundkurs Hochtouren,...
Steffen Wolf - 22.07.2018
Freitagstour Weitalspitz
Ocke Hinrichsen - 13.07.2018
Hochtour auf die...
Boris Klingler - 28.06.2018
Hüttenwochenende 2018
Sven Prinz - 27.06.2018
Grundkurs Alpinklettern,...
Steffen Wolf - 10.06.2018
Bergtour auf den Kramerspitz
Vroni Hermes - 10.06.2018
Yoga und Bergsteigen
Vroni Hermes - 09.06.2018
Tour zum Baumgartenscheid
Sven Prinz - 12.05.2018

Mitglied werden

Rund ums Walchenseekraftwerk

Rund ums Walchenseekraftwerk (oder auch nicht) 
Der Wetterbericht für den 8. September war von vornherein gegen die Veranstaltung gerichtet. So war es dann auch bei der Ankunft von 7 wetterfesten Teilnehmern wie vorhergesagt: es regnete und regnete bei ca. 10 °. Daher wurde beschlossen, den kulturellen Teil vorzuziehen und es ging zuerst mit dem Werksaufzug neben den Rohren des Walchenseekraftwerkes hinauf zum Wasserschloss. Einige Teilnehmer waren noch nie in diesem Kraftwerk, so dass der Weg unter den Rohren und das riesige Wasserbecken, das zum Ausgleich des Wasserstandes benötigt wird, großes Staunen hervorgerufen hat. Beim Ausgleichsbecken ergab sich ein längeres interessantes Gespräch mit einer Angestellten des Werkes über Technik und Geschichte der Anlage. Nach dem Wasserschloss war dann noch das Turbinenhaus und eine Infoausstellung auf dem Programm, bevor wegen anhaltendem Regen die Wirtschaft des Kraftwerkes zur Mittagspause genutzt wurde. Um dann doch noch den Anschein einer Tour zu wahren, machte sich die Gruppe bei mittlerweile strömenden Regen auf, den Felsenweg am Walchensee- Steilufer zu begehen. Ausgerüstet mit Regenklamotten und Regenschirmen ging es noch bis zur Felsennase, ein etwa 10 Meter hoher Felsen im Walchensee mit eine Kreuz drauf. Dies wurde zu einem Gipfelkreuz erklärt, so dass es noch eine „feuchtfröhliche Wanderung“ wurde. Insgesamt wurden 3,5 Kilometer und 90 Höhenmeter zurückgelegt, die im nächsten Jahr wohl leicht getoppt werden können. 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Termine Aktivitäten

22. Dezember - Touren
Adventsskitour Wertacher Hörnle
11. Januar - Ski Alpin
Skikurs
11. Januar - Touren
Skitour Burstkopf, Feuerstätter Kopf
12. Januar - Ski Alpin
Skikurs
17. Januar - Touren
Lawinen-Basiskurs – Verschüttetensuche und praktische Lawinenkunde auf Skitour
18. Januar - Ski Alpin
Skikurs
19. Januar - Ski Alpin
Skikurs
14. Februar - Touren
Skitourenwochenende Heidelberger Hütte
14. Februar - Touren
1. Freitagstour zum Wolfskopf (1526m), Schneeschuhtour
29. Februar - Touren
Skitour Karlstor (2110m)

Online Reservierung

Termine Sektion

20. Dezember, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Weihnachtsfeier
03. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag
07. Januar, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
17. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend
31. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend
04. Februar, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis

Newsletter abonnieren

Anmelden

Bitte Name und eMail eingeben.

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube