Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

HomeSlider

Aktuelle Berichte

Bergtour Stuiben,...
Steffen Wolf - 10.11.2019
Klettersteige in den...
Vroni Hermes - 24.09.2019
Rund ums Walchenseekraftwerk
Christoph Maier - 08.09.2019
Hochtour Bishorn (4153m),...
Steffen Wolf - 11.08.2019
Familienwochenende auf dem...
Ursula Feigl-Kramer - 05.08.2019
Yoga und Bergsteigen rund...
Vroni Hermes - 29.07.2019
Riedberger Horn
Renate Maier - 14.07.2019
Grundkurs Hochtouren,...
Steffen Wolf - 14.07.2019
Gartnerwand
Vroni Hermes - 02.06.2019
Skihochtour Sustenhorn,...
Steffen Wolf - 26.05.2019
Klettersteigkurs in Imst –...
Anke, Christian, Michi, Peter - 20.05.2019
Krepelschrofen
Renate Maier - 31.03.2019
Rodeln am Pürschling
Lisa Grüner - 20.03.2019
Skitourenwochenende...
Steffen Wolf - 11.03.2019
Skitour Täuberspitze,...
Steffen Wolf - 23.02.2019
Skitour Joël Saupanzen,...
Steffen Wolf - 09.02.2019
Lawinenkurs St. Antönien
Steffen Wolf - 27.01.2019
Bergtour Einstein
Steffen Wolf - 17.11.2018
Hüttenwochenende Soiernhaus
Renate Maier - 28.09.2018
Bergtour mit Klettersteig...
Vroni Hermes - 23.09.2018

Mitglied werden

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Watzmann-Umrundung
Samstag, 26. September 2020     
 
Wandern
 

Vom Parkplatz Wimbachbrücke in Ramsau geht es zuerst durch die kurze aber wunderschöne Winmachklamm. Nach einer Weile weitet sich das Tal zum Winbachgries, ein breiter Schuttstrom, der uns bis zur Hütte begleitet. Das alter Jagdschloss Wimbachschloss war lange Zeit eine Gaststätte, nun aber leider geschlossen, trotzdem lädt der Platz für eine kleine Rast ein. Später überquert der Weg den breiten Griesstrom und teilweise durch Wald und offnenes Gelände trifft er am Ande auf die Wimbachgrieshütte auf 1327 Meter.

Von der Hütte führt der Weg bergauf zum Trischübel, das auf hochdeutsch Türschwelle bedeutet, dies ist der höchste Punk der Wanderung und der Übergang vom Wombachtal zum Königsseetal. Jetzt kommt der aufregendste Teil der Strecke, die Saugasse, ein teilweise mit Drahtseilen versicherter Steig, der in einem steilen Tal runter Richtung Königssee führt. Auf halben Weg zum See wird der Weg wieder ruhiger und es bieten sich tolle Blicke auf den See. Auf diesen trifft der Weg in St. Bartoholomä, der weltbekannten Kapelle direkt am See, von wo aus es mit dem Schiff und später dem Bus wieder zu den Autos geht.

 
Ort Wimbachbrücke, Ramsau bei Berchtesgaden
 

Termine Aktivitäten

22. August, 06:00 - 25. August - Touren
Hochtour Strahlhorn (4190m)
03. September - 06. September - Familiengruppe
Familien-Freizeit auf dem Jägerhäusl (Karwendel)
05. September, 06:00 - Touren
Bergtour Urbeleskarspitze (2632m)
19. September - 20. September - Touren
Hochtour auf den Olperer
19. September - 22. September - Touren
Klettersteige in König Laurins Reich
26. September - 27. September - Wandern
Watzmann-Umrundung
08. November, 07:00 - Touren
Bergtour Gaichtspitze (1986m)

Anmeldung Touren und Kurse

Termine Sektion

Newsletter abonnieren

Anmelden

Bitte Name und eMail eingeben.

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube