Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

RadlKino

22. März 2020

Am Sonntag, den 22. März werden wir ab 15 Uhr eine Kinovorstellung der besonderen Art veranstalten: ein Radlkino zum Mitmachen für alle.

Mithilfe von zehn Fahrrädern werden wir die Energie, die für die Vorführung verschiedener Kinder-, Kurz- und Bergfilme im Kinoformat nötig ist, mit unseren durchs Bergsteigen und Skifahren trainierten Wadln erstrampeln. Dafür benötigen wir auch die Unterstützung der Zuschauer, denn die Radlfahrer – die gleichzeitig auch Zuschauer sind, sollten immer wieder abgelöst werden.

Wenn wir dann am Abend den 80minütigen Film „Die Scheinheiligen“ von Thomas Kronthaler zeigen, in dem der reale Bau eines Schnellrestaurants am Irschenberg auf bayerische Art persifliert wird, können sich besonders viele Radler und Radlerinnen bei der Stromerzeugung engagieren und abwechselnd in die Pedale treten.

Fahrradkino-Tourstopp #15 in Dresden, 26.9.2018, Solare Zukunft e.V. und UfU e.V.

Damit sich niemand total verausgaben muss, stehen in den Pausen zwischen den Filmen Kaffee & Kuchen sowie Suppe zur Stärkung bereit. Darüber hinaus kann man sich die DAV KLIMAwandel- KlimaSCH

 

UTZ Ausstellung anschauen und die Kinder bei verschiedenen Mitmachaktionen beschäftigen.Klima- und Naturschutz einmal ganz anders und mit viel Spaß erleben, die Berge aus einem anderen Blickwinkel erkunden – dies alles bietet unser Radlkino! Wir freuen uns auf viele neugierige Natur-, Berg- und Film-Interessierte!


Da der Saal im DAV-Heim für die Installation der zehn Fahrräder zu klein ist, wird das Radlkino im Bürgersaal der Gemeinde Geltendorf veranstaltet. Das erste Geltendorfer Radlkino findet in Kooperation mit dem Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck im Rahmen der Klimaschutzinitiative 29++ des Landkreises München statt, welches auch das Equipment für das Radlkino zur Verfügung stellt.

Aktuelle Informationen zu Filmen, Programm etc. findet ihr auf: www.dav-geltendorf.de/termine/radlkino
Falls jemand Lust hat, selbst aktiv zu werden und bei der Veranstaltung tatkräftig mitzuhelfen, dann ist die richtige Ansprechpartnerin Ursula Feigl-Kramer.

Bild Radl-Kino: Fahrradkino-Tourstopp #15 in Dresden, 26.9.2018, Solare Zukunft e.V. und UfU e.V.

 
 
 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube